Vorbereiten und übermitteln Sie die richtigen Belege zusammen mit der Steuererklärung Während es eine Menge Von-Details zum Ausfüllen der Erklärung für jeden spezifischen Fall, das wäre eine sehr schlechte Entscheidung, um alle Felder in diesem Blog-Beitrag (oder sogar 20 Blog-Beiträge), so möchte ich auf Tools konzentrieren Sie verwenden können und einige Hinweise, die Sie nutzen können. Wie üblich – alles basiert auf meiner Erfahrung bei der Vorlage der Einkommensteuererklärung für 2014 und 2015 Jahre (und erhielt eine 2014 erfolgreich verarbeitet in den Steuerdienstleistungen mit einer Rendite von 99,5% von dem, was ich angefordert habe). SteuerGo ist die einfache Möglichkeit, Ihre jährliche Steuererklärung online einzureichen. Ob Einkommensteuer, Kapitalerträge oder Kinderbetreuungskosten, SteuerGo ist für Sie da. SteuerGo hilft, überbezahlte Einkommensteuern zu sichern. Umzugskosten: Mussten Sie wegen Der Arbeit umziehen? Dann sollten alle Ausgaben, die für diesen Umzug anfallen, in Ihrer Steuererklärung abgeschrieben werden. Für Mitarbeiter oder Studenten (nur wenn Sie Lohnsteuer zahlen) können Sie bis zu vier Jahre warten. In diesem Jahr, 2018, können Sie beispielsweise Rücksendungen für 2017, 2016, 2015 und 2014 einreichen. Es gibt auch eine sehr schöne Sache namens Pauschalbetrag (ein Mindestbetrag der Steuern zurückzugeben, ohne detaillierte individuelle Beträge oder Beweise). Dieser Betrag wird für die Verwaltungsvereinfachung verwendet, und es macht das Ausfüllen einfacher Deklarationen sehr schnell, da Sie nicht viele Daten bereitstellen müssen. Für Arbeitnehmer (oder Berufstätige) würde der Pauschalbetrag berechnet, der 1.000 Euro zum Jahresgehalt hinzufügt und die Steuern erhöht (im Vergleich zum normalen Jahresgehalt).

Es gibt einige andere Bedingungen beschrieben z.B. hier. In den letzten Jahren gibt es mehr Websites und Software-Programme, die Ihnen bei der Steuererklärung helfen. Einige Websites sind sogar in englischer Sprache, um zu versuchen, diese Belastung zu vereinfachen. Grundfreibetrag: Das ist der Betrag, den jeder steuerfrei mit nach Hause nehmen darf. Wenn Sie unter diesem Betrag verdient und Steuern bezahlt haben, dann müssen Sie auf jeden Fall eine Steuererklärung für diese Rückerstattung einreichen. Allerdings kann nur Ihr Finanzamt oder Finanzreferent Fragen zum Bearbeitungsstatus Ihrer eingereichten Steuererklärung beantworten. Es hängt wirklich von Ihrem Fall ab, es gibt viele verschiedene Ursachen für eine Steuererklärung, z.B. können es Ausgaben für berufliche Tätigkeiten sein, die nicht von Ihrem Arbeitgeber bezahlt werden, zusätzliche Versicherungen, Reisen zur Arbeit, persönliches Mobiltelefon für die Arbeit, Nächstenliebe und viele andere.

Sie sind jedoch nicht kostenlos, mit einer Gebühr von 20 bis 40 Euro. Obwohl Sie nicht jedes Jahr Software kaufen müssen, zahlen Sie pro Steuererklärung an das Finanzamt. So oder so bleiben die Kosten gleich. Für Unternehmer müssen Sie Ihre Steuererklärungen spätestens alle 2 Jahre einreichen. Es wird empfohlen, Sie reichen jährlich ein. Ich habe es vor ein paar Jahren ausprobiert, habe die Login-Daten bekommen und sogar die Software heruntergeladen, aber es war einfach zu kompliziert oder ich war einfach zu ungeduldig. Ich würde gerne über Ihre Erfahrungen mit ELSTER lesen, wenn Sie es ausprobiert haben. WISO steuer NEU für die Steuererklärung2019: Steuer WISO: – Deutschlands beliebte Steuersoftware für den Mac! und damit der wiederholte Testsieger von MacLife (im Test: WISO-Steuer: Mac 2019, Ausgabe 4/2019).

Sie können auch Bricsys BricsCAD Platinum 18 DMG Mac herunterladen. Nach einigen Recherchen habe ich SmartSteuer Web-Service gewählt (nein, sie zahlen mich nicht für die Werbung, aber wenn Sie möchten, können Sie meinen Empfehlungslink verwenden, um dort einen Rabatt zu erhalten und mir einen Amazon-Rabatt zu senden). Die meisten anderen Programme waren nur Windows oder ziemlich veraltet, SmartSteuer im Gegenteil war extrem gut und einfach zu bedienen. Nach meinen Empfehlungen wurde es von ein paar anderen Kollegen und Freunden ohne Schwierigkeiten verwendet und alle mochten es, so kann es nicht genug empfehlen! Eine Deklarationseinreichung kostet 15EUR (25EUR, wenn Sie Ergebnisse der Rücksendung in Ihrer Schnittstelle nachdem zum Vergleich sehen möchten). Die meisten Programme führen Sie durch das Formular und stellen ihnen in einem interaktiven Interview einfache Fragen (z.B. wie viele Arbeitsplätze haben Sie im letzten Jahr, wie viele Kilometer sind es von zu Hause zum Büro, haben Sie Wohnungsreinigungsdienste in Anspruch, welche Versicherungen Sie haben usw.) und berechnen dann die geschätzte Steuererklärung, überprüfen die Daten und übermitteln sie elektronisch für Sie.