Während Amazons kostenlose Prime Instant Video-Bibliothek kleiner ist als die Netflix-Bibliothek, hatte das ehemalige Unternehmen diese Woche zwei große Gewinne. Erstens behielt es die Lizenz für die massive Epix-Videothek, die Netflix am Ende des Monats verlieren wird. Dazu gehören relativ aktuelle Erfolgsfilme wie Star Trek Into Darkness, The Hunger Games: Catching Fire und The Wolf of Wall Street. Zweitens, und was noch wichtiger ist, ist, dass das Unternehmen sie jetzt einige Prime Instant Video-Filme und TV-Sendungen für die Offline-Anzeige auf Google Android und Apple iOS-Handys und -Tablets herunterladen kann. Das Herunterladen der besten Version nimmt viel Zeit in Anspruch. Was ist die Videoauflösung in besserer Version heruntergeladen? Amazons Prime-Abonnement im Wert von 99 US-Dollar pro Jahr umfasst eine Vielzahl digitaler Dienste, die über den kostenlosen zweitägigen Versand hinausgehen. Eines davon ist das Prime Instant Video-Streaming-Video, das, wie Netflix, eine Auswahl an Filmen und TV-Sendungen bietet. Im Gegensatz zu Netflix können Amazon Prime-Kunden seit einiger Zeit Videos offline herunterladen und ansehen – allerdings nur, wenn sie entweder ein Amazon Fire-Tablet hatten oder einen Film kauften oder mieteten. Wenn Speicher ein Problem ist, gehen Sie auf iOS zu Einstellungen > Streaming & Download > Download Qualität und wählen Sie Gut, Besser oder Am besten, die durch den Großen und Platz pro Stunde Video verbraucht beschrieben werden (Best ist 1 Stunde mit 0,9 GB Daten und Speicher auf iOS oder 0,46 GB auf Android).

Sie können nur 25 Videos auf einmal herunterladen (über mehrere Geräte hinweg, so dass fünf Filme auf einem iPad und drei auf einem Android-Smartphone als acht Downloads zählen). Sie können das gleiche Video nur zweimal in einem Jahr herunterladen. Sie können in My DC > Einstellungen > Download-Qualität gehen, um von Standard-Def zu High-Def zu wechseln, was etwa fünfmal mehr Speicherplatz im Unterschied beträgt. Die Überschrift Downloads zeigt Ihnen, wie viel Speicherplatz Sie verwenden, und Sie können festlegen, dass sie nur über Wi-Fi heruntergeladen werden kann, damit Sie Ihre Mobilfunk-Datenkappe nicht aufessen. Klicken Sie auf die Option Verwendet insgesamt, um auch eine Liste der heruntergeladenen Daten anzuzeigen und alle auf einmal oder nacheinander zu löschen. Der neueste (vorerst!) Video-Streamer ist Disney+, der die Möglichkeit bietet, Videos für die Offline-Anzeige über seine iOS- und Android-Apps herunterzuladen. Wenn Sie die Informationen in einer Show oder einem Film anzeigen, klicken Sie auf das Download-Symbol (Pfeil nach unten). Mit TV-Shows können Sie eine ganze Staffel auf einmal herunterladen oder Episoden einzeln greifen. Downloads sind gut für 30 Tage; weniger für einige Kanäle.

Tatsächlich haben einige Kanäle, die mit Apple TV zusammenarbeiten, ihre eigenen Beschränkungen für Downloads, wenn sie sie überhaupt zulassen. Während das WLAN des Cafés für das Streaming von Filmen erbärmlich unzureichend ist, spielt es keine Rolle. Dank der Möglichkeit, Amazon Prime Video offline zu sehen, konnte ich das Video im Voraus herunterladen, bevor ich mich auf den Weg machte und es immer noch anschaue, wenn ich konnte. Dasselbe gilt für android, iOS oder Amazon Fire Tablets – einfach nicht auf jedem Desktop oder Laptop. Wenn die Speicherung ein Problem darstellt, stellen Sie Netflix auf Standard-Videoqualität ein, die schneller heruntergeladen wird und weniger Speicherplatz verbraucht. Tippen Sie auf das Hamburger-Menü (drei Zeilen) > App-Einstellungen > Videoqualität > Standard. Hier können Sie auch die Netflix-App so einstellen, dass sie nur über Wi-Fi heruntergeladen wird, aktivieren Sie «Smart Downloads», damit die App die nächste Folge abgreift, wenn Sie eine abgeschlossen haben, überprüfen Sie den internen Speicher, um zu sehen, wie viel Speicherplatz Sie noch haben und wie viel derzeit von Netflix-Videos verwendet wird, und alle Downloads auf einmal löschen. Natürlich beschränkt YouTube Premium die Wiedergabe auf ein Gerät, das mit demselben Konto angemeldet ist.