Es ist ein wenig wie ein Sound-Editor, aber da Sie in Echtzeit bearbeiten müssen, benötigen Sie schnellen Zugriff auf alle Steuerelemente. Daher ist alles auf dem Bildschirm auf einmal. Die untere Hälfte der Benutzeroberfläche betrifft die Audiodateien selbst. Von dort aus können Sie auswählen, welche Sie verwenden möchten, und sie in einer Art Playlist speichern. Der obere Teil besteht hauptsächlich aus gespiegelten Steuerelementen. Es gibt zwei virtuelle Vinyl-Decks mit zugehörigen Bedienelementen, während ganz oben eine gemischte visuelle Spur und ein Beat-Detektor vorhanden sind. Virtuelle DJ-Software lassen Ihren PC als virtuellen DJ-Musik-Player arbeiten, als Disc Jockey, können Sie mehrere Musik ohne Unterbrechung verbinden lassen, und fügen Sie spezielle Sound zu der ursprünglichen Musik, um sie dynamischer und aufgeregter zu machen. VirtualDJ 8 Direktübertragung erfordert jetzt, dass Sie auf unserer Website eingeloggt sind, aber anstatt eine IP-Adresse für andere zu geben, um eine Verbindung herzustellen, generiert es automatisch eine Webseite auf virtualdj.com, wo Ihr Freund Ihre Sendung hören kann. Diese Seite wird einen eingebetteten html5-Player und Links für itunes/winamp/wmp usw. Streaming haben. VirtualDJ 8 bietet auch, Podcasts für Sie zu erstellen und zu warten, mit Tools auf der Website, die Ihnen helfen, Ihren Mix auf itunes usw. zu veröffentlichen.

Virtuelle/Lieblings-/Filterordner in Version 8 können jetzt untergeordnete Ordner eines anderen Ordners sein. Sie können z. B. Ihren Ordner D:-Musik-Rock erstellen und innerhalb einen virtuellen Ordner «Top» erstellen, in dem Sie Links zu den Top-Songs setzen. Sie können Filterordner auch zu untergeordneten Ordnern anderer Ordner machen, und der Filter wird auf den Inhalt des übergeordneten Ordners angewendet. Es gibt viele Dinge, die Sie beim Mischen von Musik tun können, und VirtualDJ hatte immer das Problem, zu viele Optionen in einer überfüllten Schnittstelle. Mit ihren neuesten Ausgaben haben sie ein modernes Gefühl in die Oberfläche gebracht und den Bildschirm entwirrt. Der neue Sampler in v8 hat alle Einschränkungen des alten v7-Samplers aufgehoben.

Es kann jetzt eine unbegrenzte Anzahl von Samples gleichzeitig spielen. Samples können Audio-, Video- oder Standbilder sein. Videobeispiele können Alphatransparenz haben. Samples können nach Gruppen organisiert und wie eine Instrumentenbank ausgelöst werden. Slots können auf einem Raster angeordnet werden, und haben Farben und Symbole. Professionelle DJs, die die Software für Arbeitszwecke verwenden möchten, werden wahrscheinlich feststellen, dass die Pro-Version eine gute Investition ist, da sie leistungsfähiger ist und mit einer großen Anzahl von zusätzlichen Funktionen kommt. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Pro-Version nur mit VirtualDJ 8 kompatibel ist. Die Effektseite ist jetzt kein «Ersatz» des Browsers mehr, sondern ein Panel, das mit der Wiedergabeliste identisch ist. Effekte Config Fenster öffnet kleine Fenster in diesem Panel. Diese Effektkonfiguration kann auch abgedockt werden und zu schwebenden Fenstern werden, die verschoben werden können.